Arbeiten im Museum

Sind Sie interessiert, für das Naturhistorische Museum Basel tätig zu werden? Informieren Sie sich hier.

Neben einem Stellenetat von rund 50 festangestellten Mitarbeitenden, welche etwa 35 Vollzeitstellen entsprechen, beschäftigt das Naturhistorische Museum Basel temporär Mitarbeitende in unterschiedlichen Bereichen: Wissenschaftler in den verschiedenen Fachgebieten der Bio- und Geowissenschaften, im Präparatorium, der Museumspädagogik, Buchhaltung, Bibliothek und Aufsicht, an der Kasse & im Museumsshop, der Hauswartung und im Technischer Dienst, der Schreinerei, Öffentlichkeitsarbeit, Informatik oder in den Sekretariaten.

Es gibt auch die Möglichkeit, wissenschaftliche Praktika zu absolvieren (mind. 6 Monate) oder den Zivildienst im Museum zu leisten.

ZIVILDIENST

Zivildienstleistende mit entsprechender Ausbildung haben die Möglichkeit, den Zivildienst in den Abteilungen Geowissenschaften und Biowissenschaften des Naturhistorischen Museums Basel zu leisten. Voraussetzungen sind mindestens vier Semester Studium in Geowissenschaften bzw. Biologie und Interesse an musealer Arbeit.
nmb@bs.ch