Unterstützung Unterstützen Sie das Naturhistorische Museum Basel!

Nebst der staatlichen Unterstützung kann das Naturhistorische Museum Basel seinen vielseitigen Auftrag nur dank Privatpersonen, Firmen, Vereinen und Stiftungen erfüllen. Sei es durch deren finanzielle Zuwendungen oder durch Sachspenden.

Stiftung zur Förderung des Naturhistorischen Museum Basel

Gründung: 19.12.1973

Zweck
Die Stiftung bezweckt die Förderung des Naturhistorischen Museums Basel insbesondere durch

  • Beiträge an die wissenschaftliche Forschung im Museum
  • Erwerb von Objekten und Fachliteratur für Sammlungen und Ausstellungen
  • Wissenschaftliche Bearbeitung und Unterhalt von Sammlungen

Die Stiftung unterhält keine eigenen Sammlungen, sondern überlässt die von ihr erworbenen Gegenstände als Schenkung dem Naturhistorischen Museum Basel. Zudem kann sie Beiträge an wissenschaftliche Forschungsreisen bewilligen. Und sie kann Beiträge leisten, die den Auftritt des Naturhistorischen Museums Basel in der Öffentlichkeit fördern.

Die Stiftung zur Förderung des Naturhistorischen Museums hat unter anderem das neue Erscheinungsbild und diese Website finanziell massgeblich unterstützt.

Stiftungsrat
Dr. Heinrich Vischer, Präsident
Prof. Dr. Andreas Wetzel
Prof. Dr. Christian A. Meyer

David Alder, Geschäftsführer

August Tobler Stiftung

Gründung: 16.3.1923, Testament August Tobler † 23.11.1929

Zweck
Gemäss Testament werden die Zinserträge verwendet zur Anschaffung von mineralogischen, geologischen und paläontologischen Objekten und für die Honorierung der wissenschaftlichen Bearbeitung der mineralogischen, geologischen und paläontologischen Sammlungen des Naturhistorischen Museums Basel.

Stiftungsrat
Dr. Heinrich Vischer, Präsident
Dr. Barbara Neff
Prof. Dr. Christian A. Meyer

David Alder, Geschäftsführer

Kugler-Werdenberg-Stiftung

Gründung: 9.11.1964, Legat Dr. Hans Gottfried & Aline Kugler-Werdenberg

Zweck
Förderung paläontologischer und zoologischer Studien am Naturhistorischen Museum Basel durch Ausrichtung finanzieller Beiträge an:

  • wissenschaftliche Bearbeitung der paläontologischen Sammlungen
  • Anschaffung von paläontologischer Fachliteratur
  • wissenschaftliche Bearbeitung der zoologischen Sammlungen
  • Publikationen über wissenschaftliche Arbeiten

Stiftungsrat
Dr. Heinrich Vischer, Präsident
Prof. Dr. Dieter Ebert
Prof. Dr. Christian A. Meyer

David Alder, Geschäftsführer

Stiftung Dr. Georg Frey - Käfer für Basel

Gründung: 21.8.1997

Zweck
Die Stiftung bezweckt, die Käfersammlung Georg Frey einschliesslich Bibliothek und Inventar dem Naturhistorischen Museum Basel auf unbeschränkte Dauer unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.

Stiftungsrat
Dr. Heinrich Vischer, Präsident
Prof. Dr. Christian A. Meyer
Elio Tomasetti
Martin Hicklin
Peter Frey
N.N. BMD

David Alder, Geschäftsführer

Stiftung pro Entomologia

Gründung: 21.1.2004

Zweck
Der Zweck der Stiftung besteht in der wirksamen Förderung sämtlicher Belange der Entomologie am Naturhistorischen Museum Basel.

Stiftungsrat
Markus Ritter (Präsident)
Dr. Matthias Borer
PD Dr. Daniel Burckhardt (Aktuar)
Dr. Henryk Luka
Prof. Dr. Peter Nagel
Dr. Denis Vallan

Vereine

Verein Freunde des Naturhistorischen Museums Basel
Der Gönnerverein unterstützt das Museum bei der Anschaffung spezieller Objekte. Die Mitglieder haben freien Eintritt ins Museum, arbeiten bei besonderen Anlässe im Zusammenhang mit dem Naturhistorischen Museum Basel mit und pflegen den direkten Austausch mit den Museumsmitarbeitenden.
Weitere Infos finden Sie auf der Website des Vereins unter: Freunde NMB

Verein Käfer für Basel
Der Verein wurde 1987 gegründet, um die Käfersammlung Georg Frey aus München nach Basel zu bringen. Der Gönnerverein bezweckt die Unterstützung der Käfersammlung Frey im Naturhistorischen Museum Basel.
Weitere Infos finden Sie auf der Website des Vereins unter: http://kaeferfuerbasel.ch/