Profiwissen

Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind mehr als blosse Verwalter und Bewahrerinnen der wertvollen Sammlungen des Naturhistorischen Museums. Sie sind auch aktive Forschende. Mit ihren
Beobachtungen und Studien tragen sie dazu bei, dass wir unsere Erde und ihre Lebewesen besser verstehen. Sie schöpfen ihr Wissen aus unseren Archiven und helfen uns mit diesem Blick in die Vergangenheit, gegenwärtige Naturphänomene zu begreifen.

Wer war die Mumie aus der Basler Barfüsserkirche?

Im Rahmen unserer Sonderausstellung 'Mumien – Rätsel der Zeit' startete 2015 eine internationale Forschergruppe unter der Leitung unseres Anthropolgen Gerhard Hotz den Versuch, herauszufinden, wer die bisher namenlose Mumie aus der Barfüsserkiche zu Lebzeiten war. Nach zweijähriger kriminalistischer Spurensuche ohne jegliche Vorkenntnisse führten zwei historische Aktenfunde, unzählige genealogische Recherchen und vier molekulargenetische Analysen zur Entschlüsselung der Identität von Anna Catharina Bischoff.

Die Sendung 'Einstein' hat das Forschungsprojekt begleitet:
Link zur Sendung vom 15.09.2016 'Wer war diese Frau'
Link zur Sendung vom 25.01.2018 'Geheimnis gelüftet'