INFOS, BILDER
RAHMENPROGRAMM
Ab September
2017

Partner

Natural History Museum London

Wildlife Photographer of the Year

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt vom 1.12.2017 bis 3.6.2018 exklusiv in der Schweiz die besten Naturfotografien des Jahres 2017. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Naturschauspiele lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

Wildlife Photographer of the Year gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

Eine internationale Jury zeichnet diejenigen Fotografien aus, die durch ihre künstlerische Qualität und Originalität besonders überzeugen. Jedes einzelne Bild ist eine einmalige Hommage an die Pracht, die Vielfalt und die Zerbrechlichkeit des Lebens auf unserem Planeten.
Der Wettbewerb baut auf dem Natur- und Tierschutzgedanken auf und verfolgt das Ziel, die Natur zu erleben, ihre Schönheiten zu entdecken und ein Bewusstsein für ihre Verwundbarkeit und Verletzlichkeit zu erlangen.

Wettbewerb

Der Wettbewerb Wildlife Photographer of the Year wird jedes Jahr vom Natural History Museum in London durchgeführt. Inzwischen hat er sich zur eigentlichen Marke für herausragende Fotografie entwickelt.

Unterstützung

Mit Ihrer Unterstützung setzen Sie ein Zeichen für einen respektvollen, sorgsamen Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen.

Wir freuen uns über Ihre finanzielle Unterstützung der Sonderausstellung. Informieren Sie sich über das 'Paket Gold' oder lassen Sie sich erklären, was wir Ihnen im 'Paket Silber' anbieten.
Verlangen Sie unseren Sponsoringflyer, wir schicken ihn Ihnen gerne zu.

Kontakt
Yvonne Barmettler

Impressum

Die Sonderausstellung Wildlife Photographer of the Year wird
vom Natural History Museum, London, produziert.
In Basel wird die Sonderausstellung den räumlichen Gegebenheiten des Museums angepasst.

Umsetzung für das Naturhistorische Museum Basel
Team Naturhistorisches Museum Basel

Szenografie
EMYL GmbH

Grafik Drucksachen und Ausstellungstexte
Schärer de Carli