Aktuell

30. Nov 2017

Die besten Naturfotografien der Welt

Eröffnung neue Sonderausstellung

Die beliebte Ausstellung 'Wildlife Photographer of the Year', die jedes Jahr mit neuen 100 Naturfotografien um die Welt tourt, macht vom 1.12.2017 bis 3.6.2018 Halt im Naturhistorischen Museum Basel – exklusiv in der Schweiz. Auch ein Schweizer ist unter den Finalisten: Der Fotograf Michel Roggo aus Fribourg wurde in der Kategorie Pflanzen und Pilze ausgezeichnet.

Jeden Sonntag stehen Führungen auf dem Programm, einmal im Monat ein Familienrundgang und der beliebte Abendevent AFTER HOURS. CHILLEN IM MUSEUM. Ein Familiensonntag, der Jugendclub, Spezialführungen für Menschen mit einer Hörbehinderung und ein eigener Fotowettbewerb für Amateure sind u.a. Teil des abwechslungsreichen Rahmenprogramms.
 

13. Nov 2017

Start Naturfotowettbewerb

Ab heute ist Ihr bestes Naturfoto gefragt

Bereits zum dritten Mal führt das Naturhistorische Museum Basel einen eigenen Wettbewerb für Naturfotografie durch. Damit soll einerseits auf die kommende Sonderausstellung ‚Wildlife Photographer of the Year‘ aufmerksam gemacht werden. Andererseits will das Museum ein Projekt mit Strahlkraft umsetzen, das den Gedanken transportiert: Die Natur ist unbedingt schützenswert.
Der Wettbewerb gibt der Bevölkerung die Möglichkeit, sich an einem Museumsprojekt zu beteiligen und aktiv zum Gelingen eines Projekts beizutragen.

AFTER HOURS - CHILLEN IM MUSEUM

Start der neuen Saison:
Do, 7.12.2017