Aktuell

10. Sep 2021

Zertifikatspflicht für Ihren Besuch

Das Schutzkonzept des Naturhistorischen Museums Basel für Publikum und Mitarbeitende im Museum, im Museumsshop und in den verschiedenen Veranstaltungsräumen hält sich an die Vorgaben des Bundes, des Kantons Basel-Stadt und an die Empfehlungen des Verbands Schweizer Museen.

NEUE BESTIMMUNGEN AB MONTAG, 13. SEPTEMBER 2021

Bitte beachten Sie, dass für den Besuch des Naturhistorischen Museums Basel (inkl. Shop und Veranstaltungsräume) ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) vorgewiesen werden muss, zusammen mit einem amtlichen Personalausweis. Die Zertifikatspflicht gilt für Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren.

Informationen zum Covid-Zertifikat finden Sie unter diesem Link.

Schulklassen
Schulklassen und Kitas dürfen das Museum gerne besuchen. Es gelten nach wie vor die Abstand- und Hygiene-Regeln. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht sowie von der Maskenpflicht befreit.
Eine Voranmeldung ist zwingend:
www.nmbs.ch/home/schulen/ausstellungsbesuch

Veranstaltungen und Vermittlungsangebote
Veranstaltungen und Vermittlungsangebote werden unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regeln durchgeführt. Es gilt auch hier Zertifikatspflicht.
Veranstaltungen im Rahmen der Sonderausstellunge ERDE AM LIMIT finden Sie unter www.erdeamlimit.ch.