7. – 9. Klasse

Museumskoffer

Einheimische Säugetiere
Das Konzept des Museumskoffers zum Thema Säugetiere verfolgt das Ziel, den Schülerinnen und Schülern verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, u.a. schriftliche Anweisungen selbständig in praktische Arbeiten umsetzen können, Informationen und eigene Beobachtungen zu deuten und zu vergleichen oder Untersuchungsergebnissen in Texten, Zeichnungen und grafischen Darstellungen festzuhalten.

Themen: Fortpflanzung, Nahrung, Behausung, Sinnesorgane, Jungtiere, Anpassungen an Lebensräume und Lebensweisen.

Inhalt: Tierspuren bestimmen und abgiessen, Wachstum und Nutzen von Geweihen und Hörnern, Gesichtsfeldbestimmung von Räubern und Fluchttieren, Aufbau und Eigenschaften von Fellen und Gebissen. Dieser Koffer wurde von Ruedi Glauser und Peter Brodmann, Lehrerpersonen der Sekundarstufe, erarbeitet.

Museumskoffer einheimische Säugetiere