EINTAUCHEN UND STAUNEN

Mit unseren Ausstellungen, Veranstaltungen und unserem Schulangebot wecken wir Ihre Neugierde und sorgen für faszinierende Erlebnisse auf Ihrer Entdeckungsreise durch die «Archive des Lebens». Unsere umfangreichen Sammlungen mit ihren unersetzbaren Zeugen aus der Natur und allen Epochen der Erdgeschichte sind ein unerschöpflicher Nährboden für die Wissenschaft.

Wir geben der Natur eine Stimme – sprechen Sie mit.


Ihr Besuch

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten

Eintrittspreise
Erwachsene CHF 7.–
Jugendliche CHF 5.–
Alle Eintrittspreise

Adresse
Augustinergasse 2
4051 Basel
Anfahrt planen


Events

Auf einer Führung durch die Sonderausstellung zeigen wir Ihnen, welche Rolle das Geschlecht bei der Fortpflanzung spielt. Dabei zeigt sich: Manche Tiere haben zwei Geschlechter, andere keines oder mehrere. Es gibt Tiere, die ihr Geschlecht wechseln oder gleichzeitig über zwei Geschlechter verfügen. Allen gemeinsam bleibt: Sie wollen Nachkommen zeugen. 

Mit verblüffenden Geschichten, beeindruckenden Präparaten und interaktiven Elementen führen wir Ihnen vor Augen, dass Tiere keinen Aufwand scheuen, um Nachkommen in die Welt zu setzen.

Mehr

Eine interaktive Führung durch die Sonderausstellung «SEXY – Triebfeder des Lebens», bei der Kinder und Erwachsene grosse Augen machen.  Suchaufträge, kleine Rätsel, Betasten und Begutachten von Objekten – bei uns dürfen alle ihrer Neugierde freien Lauf lassen.

Auf einer Führung durch die Sonderausstellung zeigen wir Ihnen, welche Rolle das Geschlecht bei der Fortpflanzung spielt. Dabei zeigt sich: Manche Tiere haben zwei Geschlechter, andere keines oder mehrere. Es gibt Tiere, die ihr Geschlecht wechseln oder gleichzeitig über zwei Geschlechter verfügen. Allen gemeinsam bleibt: Sie wollen Nachkommen zeugen. 

Mit verblüffenden Geschichten, beeindruckenden Präparaten und interaktiven Elementen führen wir Ihnen vor Augen, dass Tiere keinen Aufwand scheuen, um Nachkommen in die Welt zu setzen.

Mehr

Das Naturhistorische Museum Basel möchte auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen einen spannenden und erlebnisreichen Besuch ermöglichen. Dabei vernetzen wir uns mit verschiedenen Organisationen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der Region Basel.

Mehr

Ein Experte aus dem Museum diskutiert mit einem fachkundigen Gast. Gemeinsam führen sie durch die Sonderausstellung, vertiefen Inhalte und greifen neue Aspekte aus der Ausstellung auf. Bringen Sie Ihre brennendsten Fragen mit. Wir stehen Red' und Antwort zum Thema Sex im Tierreich.

Adrian Baumeyer, Kurator Zolli Basel und David Marques, Kurator Ausstellung «SEXY – Triebfeder des Lebens» führen durch die Sonderausstellung und übertreffen einander mit ihren phänomenalen Beobachtungen von Kängurus, Giraffen und Orang-Utans und deren Fortpflanzungsstrategien.

Im Anschluss After Hours in der Museumsbar mit DJs Shaka & The Haze (CH)

Mehr

Behind the scenes