25. Jan.

Fotografieren mit dem Smartphone

Workshop Naturfotografie
09.00 – 13.00
Ab 14 Jahren. Beschränkte Platzzahl, Anmeldung erforderlich: nmb@bs.ch
Erwachsene CHF 90.–
Jugendliche (unter 20 J.) CHF 70.–

Während eines halbtägigen Workshops sind Sie mit dem Fotoprofi in der Natur unterwegs und eignen sich neue Fähigkeiten an, die Ihrem Social Media-Profil eine persönliche und herausragende Note verleihen.

26. Jan.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

02. Feb.

Einsendeschluss Fotowettbewerb Schnappschuss

Schicken Sie uns Ihr bestes Naturbild. Wir zeigen es im Museum.

Haben Sie ein berührendes, eindrucksvolles oder lustiges Natur- oder Tierbild aufgenommen? Schicken Sie es uns und gewinnen Sie damit einen verlockenden Preis aus dem traditionsreichen Basler Fotohaus.

Weitere Infos

02. Feb.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

06. Feb.

AFTER HOURS. CHILLEN IM MUSEUM

Der Ausgehtipp für alle, die das Besondere mögen.
18.00 – 23.00
Eintritt frei, Getränke extra

Wie jedes Jahr heizen wir mit unserer stimmungsvollen Museumsbar dem Winter ein. Einmal pro Monat können Sie die Ausstellung 'Wildlife Photographer of the Year' abends besuchen und ganz nebenbei auf den Feierabend anstossen.

Mit freundlicher Unterstützung von
Olympus Schweiz AG

09. Feb.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

09. Feb.

Familienrundgang 'Wildlife Photographer of the Year'

15.30 – 16.30
Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

15. Feb.

Führung für Gehörlose durch 'Wildlife Photographer of the Year'

Führung mit Gebärdendolmetscher
15.00 – 16.00
Eintritt Ausstellung inkl. Führung: CHF 7.–
Beschränkte Platzzahl, Anmeldung: eduard.stoeckli@bs.ch

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

16. Feb.

Familiensonntag 'Vom Einbein zum Tausendfüssler'

10.00 – 17.00
Eintritt frei

Einen Tag lang gehört das Museum ganz Dir und Deiner Familie. Mach Dich auf die Socken und entdecke beim Spielen, Basteln und Rätseln unsere tierischen Bewohner. Gibt es wirklich ein Tier mit nur einem Bein? Oder eines, welches die
Füsse am Kopf trägt?

Das alles kannst Du bei uns erleben:

  • Folge der Rätsel-Schnitzeljagd bis zum Ziel
  • Schiesse ein ganz spezielles Foto von Dir
  • Gestalte mit Farbe und fantastischen Materialien Dein eigenes Kunstwerk
  • Erkenne im 'Raum der Sinne' mit Hand, Ohr und Nase die verborgenen Tiere
  • Werde Teil einer einzigartigen Geschichte
  • Erfrische Dich mit Getränken und einem Snack in unserer Bar

Unter Mitwirkung des KITZ-Clubs des Museums.

19. Feb.

Mittwoch-Matinee 'Wildlife Photographer of the Year'

Partizipative Führung mit Bezug zur Sonderausstellung und Sammlung
10.00 – 12.00
CHF 10.- / CHF 5

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

23. Feb.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

01. Mär.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

08. Mär.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

08. Mär.

Familienrundgang 'Wildlife Photographer of the Year'

15.30 – 16.30
Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

11. Mär.

Preisverleihung Fotowettbewerb Schnappschuss

18.30

12. Mär.

AFTER HOURS. CHILLEN IM MUSEUM

Der Ausgehtipp für alle, die das Besondere mögen.
18.00 – 23.00
Eintritt frei, Getränke extra

Wie jedes Jahr heizen wir mit unserer stimmungsvollen Museumsbar dem Winter ein. Einmal pro Monat können Sie die Ausstellung 'Wildlife Photographer of the Year' abends besuchen und ganz nebenbei auf den Feierabend anstossen.

Mit freundlicher Unterstützung von
Olympus Schweiz AG

15. Mär.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

22. Mär.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

22. Mär.

Visite guidée en français dans l’exposition ‘Wildlife Photographer of the Year’

15.30 – 16.30
Tarif de l'exposition

Les photographies du concours 'Wildlife Photographer of the Year' sont à la fois fascinantes et émouvantes par la magie et la puissance de la nature qu’elles reflètent. 

La richesse des motifs et l’étendue des formes d’expression stylistiques rendent hommage avec respect à la splendeur de la nature. Portraits animaliers surprenants, instantanés dramatiques ou paysages poétiques : les photos témoignent de l’étonnante diversité de la vie sur notre planète tout en soulignant sa vulnérabilité.

Le concours organisé par le Natural History Museum de Londres et BBC Worldwide est devenu la référence mondiale en matière de photographies de la nature d'une qualité exceptionnelle.

Les photographies du concours 'Wildlife Photographer of the Year' sont à la fois fascinantes et émouvantes par la magie et la puissance de la nature qu’elles reflètent. Les meilleures réalisations de l’année 2017 seront présentées.

23. Mär.

Führung für Hörbehinderte durch 'Wildlife Photographer of the Year'

Mit spezieller Höranlage
10.30 – 12.00
Eintritt Ausstellung inkl. Führung: CHF 7.–
Beschränkte Platzzahl, Anmeldung: eduard.stoeckli@bs.ch

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

29. Mär.

Sonntagsführungen 'Wildlife Photographer of the Year'

11.00 und 14.00
Dauer 1 Std., Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

29. Mär.

Familienrundgang 'Wildlife Photographer of the Year'

15.30 – 16.30
Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.

29. Mär.

Familienrundgang 'Wildlife Photographer of the Year'

15.30 – 16.30
Eintritt Sonderausstellung

Das Naturhistorische Museum Basel zeigt die besten Naturfotografien des Jahres 2019. Atemberaubende Landschaften, überraschende Tierporträts und dramatische Szenerien lassen Sie eintauchen in die Schönheiten und den Zauber der Natur.

'Wildlife Photographer of the Year' gehört zum weltweit grössten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für Naturfotografie. Die Bilder setzen jedes Jahr neue Massstäbe, an denen sich die Tier- und Naturfotografie misst.

'Wildlife Photographer of the Year' ist eine Ausstellung des Natural History Museum, London.