Mediencorner

Medienmitteilungen

06. Nov 2019

Herausragende Naturfotografie

Über 48‘000 Bilder zählt die aktuellste Ausgabe des renommiertesten Naturfotowettbewerbs der Welt 'Wildlife Photographer of the Year'. Aus diesen Bildern wurden 100 Fotografien ausgewählt, die nun in einer Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Basel zu sehen sind. Darunter sind auch die Arbeiten der Schweizer Fotografen Michel Roggo und Adrian Hirschi.

31. Okt 2019

Zwei Schweizer Fotografen unter den Besten der Welt

Zwei aussergewöhnliche Aufnahmen der Schweizer Fotografen Adrian Hirschi und Michel Roggo haben es dieses Jahr ins Finale im Wettbewerb 'Wildlife Photographer of the Year' geschafft. Über 48‘000 Bilder von Fotografen aus 100 Ländern haben sich für die Auszeichnung Naturfotograf des Jahres beworben. Das Natural History Museum, London führt den Wettbewerb durch und konzipiert die dazugehörige Ausstellung.

21. Okt 2019

Aus London direkt nach Basel

Naturhistorisches Museum Basel zeigt ab November die besten Naturfotografien der Welt

Es sind einmalige Fotografien, die in der Sonderausstellung 'Wildlife Photographer of the Year' jedes Jahr versammelt sind und Millionen Besuchende auf der ganzen Welt begeistern. Vor wenigen Tagen wurde die diesjährige Auswahl der preisgekrönten Fotografien im Natural History Museum in London dem Publikum präsentiert, ab dem 8. November sind sie auch in Basel zu sehen. Das Natural History Museum, London führt den weltweit bedeutendsten Wettbewerb für Naturfotografie jährlich durch. Das Naturhistorische Museum Basel feiert die Vernissage der Ausstellung 'Wildlife Photographer of the Year' am Donnerstag, 7. November, um 18.30 Uhr.

Pressebilder

Download