Mediencorner

Medienmitteilungen

09. Okt 2020

Wahr oder unwahr? Fantastische Geschichten aus den Archiven des Lebens

Blick hinter die Kulissen am Tag der Naturhistorischen Sammlungen

Am Sonntag, 18. Oktober 2020, findet im Naturhistorischen Museum Basel der Tag der Naturhistorischen Sammlungen statt. Am von der Swiss Systematics Society initiierten Anlass ist das Publikum eingeladen, einen Blick in die Sammlungen und Depots zu werfen und dort einzigartigen, mysteriösen und vor allem unwiederbringlichen Schätzen zu begegnen. Zur Einstimmung empfiehlt sich die Teilnahme am begleitenden Wettbewerb «Wahr oder unwahr?», den das Basler Museum gemeinsam mit seinen Partnerinstitutionen bereits lanciert hat und bei dem es eine exklusive Privatführung zu gewinnen gibt.

21. Sep 2020

Wenn Menschen Tiere in Szene setzen

Eine Audio-Installation im Naturhistorischen Museum Basel erkundet die Tierpräparation

Tierpräparate sind das Highlight in jedem Naturhistorischen Museum. Doch haben Sie sich schon einmal gefragt, was genau uns diese vermitteln? Sehen die Tiere während ihres Lebens tatsächlich so aus, wie sie uns aus der Vitrine entgegenblicken? Falls nicht: Wer entscheidet darüber, wie das jeweilige Tier präsentiert wird? Mit diesen Fragen hat sich das Duo Hecke/Rauter aus Leipzig/Berlin befasst und als Antwort darauf die Audio-Installation «L/Imitation of Life» geschaffen. Das Kunstprojekt ist vom 25. September bis am29. November 2020 im Naturhistorischen Museum Basel zu Gast.

Pressebilder

Download