Mediencorner

Medienmitteilungen

01. Jul 2019

Beliebte Sonderausstellung schliesst ihre Pforten

Die Reise durchs Ohr im Naturhistorischen Museum Basel konnte gestern zum letzten Mal unternommen werden. Mit über 63‘000 Besuchenden hat die Sonderausstellung 'Unterwegs im Ohr‘ die Erwartungen weit übertroffen. Besonders beliebt war die Schau bei Schulklassen, Familien und Menschen mit Beeinträchtigungen.

14. Jun 2019

Grösster europäischer Fleischfresser der Urzeit stammt aus Egerkingen

Der Paläontologe Bastien Mennecart vom Naturhistorischen Museum Basel hat gemeinsam mit seinem Kollegen Floréal Solé vom Königlichen Belgischen Institut für Naturwissenschaften eine überraschende Entdeckung gemacht: In der Schweiz lebte vor rund 44 Millionen Jahren ein Räuber, der grösser und schwerer war als alle bisher bekannten Fleischfresser dieser Zeit. Die Wissenschaftler haben für ihre aktuelle Forschungsarbeit Zähne und Kieferfragmente untersucht, die seit rund 100 Jahren in den Sammlungen des Naturhistorischen Museums Basel aufbewahrt werden.

09. Mai 2019

Gefährliche Blutsauger

Zeckenliga Schweiz informiert im Naturhistorischen Museum Basel

Sie lieben feuchtes, schattiges Klima, verstecken sich in Sträuchern und lauern im Unterholz oder auf Grashalmen auf ihre Nahrung: Die Zecken. Diese Spinnentiere können gefährliche Infektionskrankheiten übertragen. Anlässlich des Nationalen Tages der Selbsthilfe Schweiz informiert die Liga für Zeckenkranke Schweiz (LiZ) im Naturhistorischen Museum Basel über die Biologie der Zecke, ihre Verbreitung und darüber, wie man sich vor diesen Blutsaugern schützen kann.

Pressebilder

Download